Adresse

Birkenweg 16
56814 Bruttig-Fankel
Tel.: 02671 86 64
Fax: 02671 60 57 00
E-mail: gs.bruttig-fankel@gsvgcoc.de

Archiv

Klasse 2

Auf Wiedersehen Frau Müller !!!

p1020767In einer kleinen Feierstunde wurde unsere langjährige Schulsekretärin Marie-Theres Müller in ihren wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Zwischen einem umgedichteten Lied sowie dem bekannten Kinderlied „Schön ist es, auf der Welt zu sein“ unterstrich Rektorin Monika Neunheuser-Etzkorn in einer Ansprache die angenehme Art der offenen, guten Zusammenarbeit und dankte Frau Müller von Herzen für die geleistete Arbeit.

Die beiden Klassensprecher der 4. Klasse überreichten stellvertretend für die ganze Schulgemeinschaft eine gebastelte Karte mit guten Wünschen sowie ein großes Bild mit einem bunten Baum, auf dem alle Kinder der Petrus-Mosellanus-Schule ihren Fingerabdruck hinterlassen haben.

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Marie-Theres Müller und wünschen alles erdenklich Gute für den neuen Lebensabschnitt, der viel Raum und Zeit bieten soll für all die Dinge, die bisher zu kurz kamen.

 

 

Wir waren auf dem Zahnarztstuhl

Preisver. GS Bruttig 7.7 (11)In der ersten Juliwoche wurde die 2. Klasse von Frau Diana Müller von der Jugendzahnpflege sowie vom Schulzahnarzt Herrn Dr. Retterath sen. mit der Nachricht überrascht, dass sie einen Gewinn über 50 Euro für ihre Klassenkasse verbuchen können. Alle Kinder der Klasse besuchten im nun ablaufenden Schuljahr den Zahnarzt – diese Untersuchung wurde belohnt!

Die Klasse 2 der Petrus-Mosellanus-Schule sagt „Dankeschön!“

Auf dem Weg zu kleinen Apfelexperten …

P1020457

 

… sind zur Zeit die Zweitklässler. Wie hier auf dem Foto zu sehen ist, probieren sie verschiedene Apfelsorten, untersuchen das Innenleben der beliebten Frucht und entscheiden selbst in den folgenden Stunden im Bereich des Sachunterrichts, was sie noch alles über den Apfel in Erfahrung bringen möchten.

 

Klasse 2000: Der Weg der Nahrung

P1020449

Die Freude war wieder groß, als es hieß, dass unsere Gesundheitsförderin Frau Vera Thönnes uns besucht. Gemeinsam mit den Zweitklässlern hat sie auf spielerische Art und Weise herausgefunden, wie sich die Nahrung ihren Weg durch unseren Körper bahnt.

Jedes Kind konnte anschließend ein Lebensmittel darstellen, dass gekaut, mit Speichel versetzt und durchgeknetet wurde und schließlich durch den Darm nach draußen gelangt.

Vielen Dank für die tolle Stunde, es hat allen viel Spaß gemacht !

 

 

P1020450P1020451

Religionsunterricht einmal anders

 

Am 02. August 2015 wird ein Kind aus der zweiten Klasse unserer Grundschule in der Klosterkirche in Beilstein getauft. Unsere Gemeindereferentin Frau Sigrid Rick gestaltete zu diesem Anlass eine besondere Religionsstunde zur Vorbereitung auf die Taufe.

Alle Kinder wurden in die Taufvorbereitung mit einbezogen und sind herzlich zum Taufgottesdienst eingeladen. 

DIGITAL CAMERA

Bundesjugendspiele 2015

DSC_0295

Am 30.06.2015 fanden bei herrlichstem Sonnenschein die diesjährigen Bundesjugendspiele im Moselstadion in Cochem statt.

Wie immer haben die Kinder alles gegeben und so können sich einige Schülerinnen und Schüler über Urkunden freuen. Herzlichen Glückwunsch !

An dieser Stelle auch ein herzliches Dankeschön an die vielen fleißigen Helferinnen und Helfer, die uns bei der Durchführung des Sportfestes so tatkräftig unterstützt haben.

Für das leibliche Wohl in Form von Würstchen und Getränken sorgte traditionsgemäß der Förderverein. Auch hierfür VIELEN DANK !

DSC_0323Im Rahmen des gemeinsamen Singens im Foyer unserer Schule wurden dann ein paar Tage später die punktbesten Mädchen und Jungen der einzelnen Klassen mit ihren Urkunden und einem schönen T- Shirt gewürdigt.

Aus der Klasse 1 erreichten Leonie und Jan die höchste Punktzahl, aus der 2. Klasse sind es Rosalie und Jannik, Nike und Hidde aus Klasse 3 sowie Elisabeth und Jakob aus Klasse 4.